BLAUPUNKT IRD 30 Testbericht

Blaupunkt IRD 30 Internetradio– DAB+-Radio – Digitalradio mit Radiowecker - Wlan Küchenradio– Digital-Radio als Badradio - DAB - UKW-Tuner – Miniradio in Retro-Design – Uhrenradio, Weiss

Das IRD 30 von Blaupunkt ist ein DAB+ und Internetradio mit zahlreichen praktischen Zusatzfunktionen. Doch zuerst zum Design: Das IRD 30 ist sehr modern gestaltet, es wirkt schlicht und schick. Links ist das große Display (Diagonale: 3,5″, ca. 8,9cm), rechts ein großer Drehknopf und darunter noch vier weitere unauffällige, weiße Bedienknöpfe. Die beiden kräftigen Stereo-Lautsprecher (2 x 7,5 Watt) sind rechts und links an den Außenseiten verbaut. Die Antennen (ja, mehrere Antennen; mehr dazu weiter unten) und Anschlüsse sind geschickt auf der Rückseite versteckt.

Die Hintergrundbeleuchtung des Displays lässt sich regulieren, um in dunklen Räumen nicht zu stören. Dabei wird zwischen Standby und Betrieb unterschieden. Im Betrieb haben Sie die Wahl zwischen den folgenden Einstellungen: bei Bedarf (das Display leuchtet bei Bedienung des Radios und 10 Sekunden danach), dunkel, mittel und hell. Außerdem können Sie wählen, ob die Hintergrundbeleuchtung im Standbymodus immer an oder aus sein soll.

Die erwähnten Anschlüsse auf der Rückseite sind einmal AUX-In, um Musik von anderen Geräten abzuspielen, einmal AUX-Out, um Musik auf anderen Geräten abspielen zu können, und ein Kopfhöreranschluss. Über den AUX-Eingang lässt sich Musik von allen Geräten abspielen, die einen Kopfhöreranschluss haben. Passende Kabel finden Sie hier.

Nun zu den Antennen: Dabei handelt es sich zum Einen um eine ganz normale Teleskopantenne zum Ausziehen, wie sie viele Radios haben; zum Anderen gibt es aber auch eine WLAN-Antenne. Diese sorgt für einen besseren WLAN-Empfang und ermöglicht dadurch das Hören von Internetradiosendern. Zudem ist im IRD 30 auch ein UPnP-Client integriert, oft auch unter dem Namen DLNA bekannt. Dadurch können Sie auch die Musik von Ihrem Computer oder Smartphone (eine UPnP/DLNA App vorausgesetzt) drahtlos auf dem Radio wiedergeben.

Auch an einen Wecker wurde gedacht: Sie können zwei verschiedene Weckzeiten einstellen und haben die Wahl, ob Sie von einem Weckton, einem DAB+, einem UKW- oder einem Internetradiosender geweckt werden möchten. Praktisch ist, dass eingestellt werden kann, ob der Wecker täglich, nur werktags, nur am Wochenende oder nur einmalig klingeln soll. Dadurch können Sie beispielsweiße einen frühen Wecker für Montag bis Freitag stellen und einen späteren für Samstag und Sonntag und sparen sich damit das Umstellen und das Einschalten des Weckers. Auch die Lautstärke des Weckers ist einstellbar.

Von einigen Nutzern bemängelt wurde eine etwas umständlicher Bedienung, da es keine Schnellwahltasten für die bis zu 30 eingespeicherten Radiosender gibt. Stattdessen müssen diese über den großen Drehknopf ausgewählt werden. Dabei springt die Auswahl immer wieder zum 1. gespeicherten Sender zurück, z.B. wenn man den 9. Sender hört und zum 10. wechseln möchte, beginnt die Auwahl nicht bei 9, sondern man muss sich wieder von vorne durch die Liste hangeln. Falls Sie den Sender nicht oft wechseln oder nur zwischen den ersten Sendern wechseln macht das natürlich weniger aus.

Um die Bedienung zu vereinfachen wird eine Fernbedienung mitgeliefert, mit der sich alle wichtigen Funktionen wie Senderwechsel, Lautstärke ändern und sogar Einstellen der Displayhelligkeit, ausführen lassen. Gut ist auch, dass der letzte Sender und die Lautstärke auch bei gezogenem Stecker gespeichert werden und beim Einschalten automatisch wieder eingestellt werden.

Das Blaupunkt IRD 30 hat ein Gewicht von 1,7 kg und Abmessungen von 25,5 x 13,6 x 16 cm (BxHxT). Neben dem hier gezeigten weiß ist es auch in schwarz verfügbar.

Fazit
Positiv:

+ schickes modernes Design
+ großes Display
+ UPnP (DLNA) integriert
+ kräftige Lautsprecher

Negativ:

– etwas umständliche Bedienung

Weitere Informationen

Hersteller-Seite: http://www.blaupunkt.com/de/nc/produkte/home-portable-audio/radio/products/single/12727/
Handbuch: http://www.blaupunkt.com/uploads/tx_ddfproductsbp/IRD%2030_28092015.pdf

Kommentare sind abgeschaltet.