Philips AE5020/12 Testbericht

Beim AE5020/12 handelt es sich um ein tragbares DAB+ und UKW Radio. Es kann wahlweise am Stromnetz oder auch unterwegs mit Batterien (Typ C) betrieben werden.
Ihre Lieblingssender können Sie auf 20 Speicherplätzen speichern, für die 3 Tasten zum schnellen Aufruf eingebaut sind.
Die Wiedergabe erfolgt über einen eingebauten 3W Lautsprecher.
Ein- bzw. Ausschalten können Sie das Radio, indem Sie am Lautstärkeregler drehen. Dies hat leider den Nachteil, dass die Lautstärke jedesmal neu eingestellt werden muss.

Das Philips hat eine Größe von 14,8 x 21,1 x 15,5 cm (TxBxH) (inklusive Tragegriff) und ist damit erstaunlich tief. Mit einem Gewicht von einem knappen Kilo (970g) ist es außerdem relativ schwer für ein tragbares Radio. Wer es leichter mag, kann z.B. zum Albrecht DR 70 greifen, das mit nur 274g inklusve Batterien ein echtes Leichtgewicht ist.
Wenn Sie dagegen eher ein größeres Modell mit stärkerem Lautsprecher suchen, wäre der „große Bruder“ des hier vorgestellten Geräts vielleicht etwas für Sie, das Philips AE5220/12.

Fazit
Positiv:

+ Batteriebetrieb möglich
+ 3W Lautsprecher

Negativ:

– relativ schwer
– kein Kopfhörer- oder andere Anschlüsse

Weitere Informationen

Hersteller-Seite: http://www.philips.de/c-p/AE5020_12/tragbares-radio
Handbuch: http://download.p4c.philips.com/files/a/ae5020_12/ae5020_12_dfu_deu.pdf

Passendes Zubehör:

Kommentare sind abgeschaltet.