Philips AJB3552/12 Testbericht

Philips AJB3552 Digitaler Radiowecker mit DAB+ (LCD-Display, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB) schwarz

Der Philips AJB3552/12 ist nicht nur ein Radio, sondern ein digitaler Radiowecker. Er ist mit einer Größe von 17,2 x 9,2 x 6,3 cm (BxHxT) recht kompakt und bietet dennoch ein großes Display. Die Bedienung erfolgt komfortabel über drei große Drehknöpfe an der Vorderseite, sowie weitere Knöpfe an der Oberseite des Weckers. Diese sind mitunter etwas schwierig zu erreichen, da man sie nur schlecht sieht, wenn man im Bett liegt.

Für einen optimalen Empfang unterstützt der Wecker neben dem digitalen Standard DAB+ auch weiterhin die ältere UKW-Technik.
Das Wechseln der Radiosender wird durch 20 Frequenzspeicherplätze vereinfacht. Ein einmal gespeicherter Sender lässt sich so über seinen Namen aufrufen, ohne dass die Frequenz erneut eingestellt werden muss.

Für eine optimale Lesbarkeit der Uhrzeit auf dem hintergrundbeleuchteten Display mit LCD-Technik ist ein Lichtsensor verbaut. Dadurch wird die Helligkeit des Displays automatisch der Umgebungshelligkeit angepasst. So soll stehts dafür gesorgt werden, dass das Display gut ablesbar ist, ohne zu blenden. In der Praxis offenbart diese Technik leichte Schwächen, so ist die Uhrzeit tagsüber manchmal nur schlecht zu erkennen.

Um immer guten Klang und kraftvolle Bässe zu bieten, lässt sich per Tastendruck die Dynamic Bass Boost Funktion aktivieren. Dadurch gehen die Tiefen auch bei niedriger Lautstärke nicht verloren.

Durch eine funkgestützte Synchronisation der Uhrzeit ist gewährleistet, dass die Uhrzeit stets aktuell und genau angezeigt wird.

Mit dem integrierten Sleep-Timer kann eine Zeit bis zu einer Stunde eingestellt werden, nach der der Wecker automatisch das Radio ausschaltet, so dass Sie sanft einschlafen können.

Die Weckfunktion kann neben dem bevorzugten Radiosender wahlweise auch einen Weckton verwenden. Wenn Sie einmal länger liegen bleiben möchten, können Sie die Schlummertaste drücken. Durch einen einfachen Druck auf die Taste können Sie fünf Minuten länger schlafen, durch einen doppelten Druck erhöht sich die Zeit auf zehn Minuten. Durch jede weitere Betätigung der Schlummertaste kommen weitere fünf Minuten dazu, so dass zum Beispiel sechs Mal drücken eine halbe Stunde mehr Zeit bringt.

Fazit
Positiv:

+ großes Display
+ getrennte Lautstärken für Radio und Weckfunktion

Negativ:

– nur eine Weckzeit einstellbar

 

Weitere Informationen

Hersteller-Seite: http://www.philips.de/c-p/AJB3552_12/
Handbuch: http://download.p4c.philips.com/files/a/ajb3552_12/ajb3552_12_dfu_deu.pdf

Kommentare sind abgeschaltet.