Pure Siesta Mi Serie II VL-61777 und VL-61776 Testbericht

Pure Siesta Mi Serie II Radiowecker (DAB/DAB+/UKW-Tuner & Sleep-Timer) weiß

Bei Pure VL-61776 und VL-61777 handelt es sich um das gleiche Gerät (Siesta Mi Serie II), nur dass das eine schwarz und das andere weiß (wie abgebildet) ist.
Das Pure unterstützt, wie die meisten Digitalradios, sowohl das neue DAB+ als auch UKW. Es stehen 16 Senderspeicherplätze zur Verfügung, von denen 8 für DAB+ und 8 für UKW-Sender vorgesehen sind.
Zur Radio-Wiedergabe ist ein 1-Watt-Lautsprecher verbaut, was keine Hi-Fi-Qualität erwarten lässt. Das ist bei einem Radiowecker aber natürlich auch nicht erwartbar.

Wie der Name „Siesta“ schon andeutet, handelt es sich um einen Radiowecker. Es werden zwei separate Weckzeiten geboten, bei denen sich einstellen lässt, ob sie nur einmal, jeden Tag, nur von Montag bis Freitag oder nur am Wochenende klingeln sollen. Außerdem lassen sich ein eigener Sender und digital oder analog separat einstellen. Auch ein Weckton lässt sich auswählen.
Praktisch ist auch die automatische Helligkeitsregelung des Displays, wodurch es tagsüber gut ablesbar ist und nachts nicht zu hell.

Das Menü ist mehrsprachig, wodurch sich alle Einstellungen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch vornehmen lassen.
Eine weitere Besonderheit ist das 5V USB-Netzteil. Über diesen USB-Anschluss lassen sich am Computer auch Firmware-Updates aufspielen, so dass das Gerät funktional erweitert werden kann.

Fazit
Positiv:

+ praktische Weckfunktion mit vielen Anpassungsmöglichkeiten
+ automatische Helligkeitsregelung
+ mehrsprachiges Menü
+ Firmware-Updates möglich

Negativ:

– relativ schwacher Lautsprecher

 

Weitere Informationen

Hersteller-Seite: http://www.pure.com/de/product/siesta-mi-series-2-vl-61775/
Handbuch: http://support.pure.com/de/attachment_files.php?s=45e080793c63cdf5770245fdc7ed08f8&id=225

Kommentare sind abgeschaltet.